SommerSonneRapsGelb

Wie beginnt man einen sonnigen Sonntagmorgen am Besten? Richtig – entweder mit einem schönen Läufchen oder einen gemütlichen Ausritt! Gestern habe ich die Variante Ausritt gewählt und war mit dem Burschi lange unterwegs. Das Morgenkonzert der Vögel war wirklich atemberaubend. So auch die tolle Landschaft, die (Raps)Felder, die Sonne, die Wolken, die Wiesen – einfach alles. Mit einem braven Pferd macht das gleich doppelt so viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.