Archiv für 26. September 2011

Horseback Riding at Bryce Canyon

Heute gibt es mal einen Gastbeitrag meiner Schwester Claudia, die vor kurzem einen Horsebacktrail im Bryce Canyon gebucht hatte. Viel Spaß! Eigentlich habe ich in diesem Blog gar nichts verloren,

wenig los gewesen die letzten Tage

Eigentlich gibt es nicht wirklich einen Grund für einen neuen Beitrag. Denn ich habe relativ wenig gemacht mit Lukki. Meine beiden Reitbeteiligungen waren recht fleißig und sind mit ihm ausreiten

Totes Reh

Gestern habe ich beim ausreiten im Straßengraben auf der Strecke Gennach Richtung Hiltenfingen ein totes Reh entdeckt. So wie es aussieht, liegt es wohl auch schon eine ganze Weile dort.

Der Mond ist aufgegangen

Gestern stand mal wieder ein traumhafter Abendausritt auf dem Programm. Das Pferdl war zwar irgendwie total nervös und hatte gar keine so rechte Lust normal und geordnet zu laufen. Vielleicht

Mit oder Ohne?

Natürlich ist es gerade für Westernreiter ziemlich uncool als mit etwas anderes als Cowboyhut zu reiten, denn wer stellt sich denn schon den Marlboro-Mann mit Helm vor, wenn er über

neue Trainingsbilder

Gestern war mal wieder meine gesamte Familie im Stall vertreten und somit auch mein persönlicher Fotograf. Dabei sind mal wieder sehr schöne Fotos entstanden. Am lustigsten fanden wir alle, als

neues Halfter in den offPattern Farben

Passend zum neuen Design der Webseite gab es für meinen dicken Haflinger Lukki von der Americana 2011 ein neues Stallhalfter in den aktuellen offPattern Farben orange und grau. Sehr schick

Americana 2011 reloaded

Am gestrigen Freitag ging es dann noch einmal auf die Americana 2011 nach Augsburg. Dieses mal allerdings alleine, so dass ich mir die interessantesten Stände in aller Ruhe anschauen konnte.