Auf zur AMERICANA 2010!

Westernreittechnisch ist Augsburg ja nicht gerade der Nabel der Welt. Aber, wenn alle zwei Jahre die AMERICANA stattfindet, dann sind wir auch endlich mal das Eldorado der Westernreitszene. Vom 8.-12. September 2010 ist es wieder soweit und die Tore der AMERICANA öffnen sich wieder. Ich freue mich schon wieder tierisch darauf, so viel Westernreiten auf einem Haufen zu sehen. Außerdem kann man noch shoppen, shoppen, shoppen. Denn ca. 240 Aussteller aus aller Welt lassen hier keine Wünsche offen. Und irgendwie kauft man immer mehr als einem eigentlich lieb ist.

Und ganz besonders freue ich mich auf das Forum. Da kann man den ganzen Tag bekannten Trainern zuschauen, wie sie auf einem kleinen Platz mit ihren Pferden wertvolle Tipps geben und die vielen Fragen der Zuschauer beantworten.  Außerdem muß man mit mir immer einen längeren Aufenthalt bei der Parelli Group einplanen, die in der Halle 7 ihren eigenen Vorführring haben. Pat Parelli ist über die Grenzen der Westernreiterei hinaus bekannt durch seine geniale Kommunikation mit den Pferden.

Als krönender Abschluß des Besuchs gehen wir dann noch zu einer Abendveranstaltung. Nachdem wir vor zwei Jahren bei der Reining Night waren, gehen wir dieses Jahr mal zum Cutting Spectacular am Samstag Abend. Ich kann es schon kaum erwarten.

Foto: www.americana.eu

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *